Süße Weihnacht

Schneeflöckchen 

250 g Butter, 100 g Puderzucker, 1 Prise Salz, 1 Pck. Vanillezucker, 200 g Stärkemehl, 130 g. Mehl Butter,

Puderzucker, Salz und Vanillezucker glatt rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Stärkemehl und Mehl kurz unterrühren und dann kneten.2 cm dicke Rolle formen, ein paar Stunden kaltstellen und anschließend gleichmäßige Scheiben schneiden, mit bemehlter Gabel breitdrücken und im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten backen.

Muskatzunge

125 g Butter, 125 g Zucker, 1 Ei, Abgeriebene Schale ¼ Zitrone, 1 Msp. geriebene Muskatnuss, 1 Prise Zimt, 1 Prise Gewürznelken, 125 g Mehl, 125 g ungeschälte, gemahlene Haselnüsse, 125 g Semmelbrösel, 1 Eigelb, 45 geschälte Mandelhälften

Die Butter mit dem Zucker, dem Ei, der Zitronenschale, der Muskatnuss, dem Zimt und dem Nelkenpulver verkneten. Das gesiebte Mehl mit den Haselnüssen und den Semmelbröseln mischen, über die Buttermassen geben und alles rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig zugedeckt 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Teig ½ cm. dick ausrollen. Kleine Bögen von 6 cm Länge und 2 ½ cm. Breite ausstechen oder ausschneiden, auf ein Backblech legen und mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Jede Muskatzunge mit einer halben Mandel belegen. Auf der mittleren Schiene 10 min. backen.

HELENE LIVE

HELENE - auf TOUR

Helene - Bücher

HELENE - im ARCHIV