Liebe Besucherinnen und Besucher meiner Online- Politik- und Lebensberatung,

da ich inzwischen meine Workshops „Basiskurs Trauma-Arbeit, (Trauma I) der Veranstaltungsreihe „Ein Tritt frei!“ “ in ganz Deutschland anbiete, kann ich an dieser Stelle nur einen relativ eiligen Gruß entbieten.Meine Klienten schreien nach mir, was man sowohl als gutes als auch als schlechtes Zeichen bewerten kann.

Gut ist, dass sie mich brauchen - schlecht ist, dass es so viele sind.

Gut, ich will mich nicht beklagen – schließlich habe ich es mir auch selbst zur Gewohnheit gemacht, für jedes von mir gelöste Probleme meinen Klienten ein Neues mitzugeben – ich bin ja nicht verrückt!
Diejenigen aber, die meine Lebensberatung am nötigsten hätten, kommen aber naturgemäß leider gar nicht zu mir, sondern werden sich in der Mainacht mal wieder zu rituellen Schlägereien und Brandschatzereien in Berlin und anderswo versammeln.

Da kommen dann wieder gewaltbereite Jugendliche oder auch nicht mehr ganz so Junge aus ganz Europa in die Bundeshauptstadt und treffen dort nicht minder gewaltbereite Polizisten aus ganz Deutschland.
Das ist dann die reinste Prügelfolklore, bei der es jede Menge verletzter Menschen  und Sachschäden gibt und man nachher zwar genauso wenig wie vorher weiß, warum man eigentlich da hin gegangen ist, aber man hat etwas womit man sich brüsten kann. Gratuliere!
Der Preis für diese persönliche Beglückung und Aggressionsabfuhr ist ein geringer. Den zehntausenden friedlich Maifeiernden oder auch Maidemonstrierenden wird der Tag versaut – sie werden von den brennenden Barrikaden aus den Nachrichten verdrängt – Ihren berechtigten Anliegen nach angemessenem Lohn, nach Stärkung der Arbeitnehmerrechte wird kein Raum gegönnt.
Das haben die leider nur von jeder Vernunft Autonomen und Prügelpolizisten mit den Hardcore-Vertretern von Hartz IV-Regelungen und Industrie-Lobbyisten gemeinsam – sie sorgen zuverlässig dafür, dass diejenigen, die an diesem Tag eine Stimme haben sollten, nicht zum Zuge kommen werden.

Das erschüttert alle Jahre wieder

Ihre

Helene Mierscheid

HELENE LIVE

HELENE - auf TOUR

Helene - Bücher

HELENE - im ARCHIV