Erdbeeren im Juni!

Salat kann auch lecker sein

Mein Chefsalat a la Cesar: für 4 Personen

1 großer Romasalat

1 Gurke

1 gelber Paprika

3 Tomaten

Für Fleischesser: 300 g. gebratene Putenbrust

Dressing:

100 ml Öl

2 Knoblauchzehen gepresst

100 ml. Schmand

40 Gramm Parmesan gerieben

Pfeffer, Salz

Senf

Worcestersauce

Das Öl mit dem Ei zu einer Mayonnaise aufschlagen, dann alle anderen Zutaten dazugeben und gut abschmecken.

Man kann auch Croutons dazu reichen – die sind aber echte Kalorienbomben.

 

Mein Nizza-Salat:

200 Gramm grüne Bohnen

6 Mittelgroße Kartoffeln

1Paprika

3 kleine Tomaten

1 Dose Tunfisch (in Wasser)

2 hartgekochte Eier:

Dressing:

5 Esslöffel Olivenöl,

5 Esslöffel Essig

1 guter Teelöffel Senf (gerne Dijonsenf)

1 Teelöffel Zucker

Salz, Pfeffer

Alle Zutaten verrühren und abschmecken.

Die Bohnen blanchieren, die Kartoffeln bissfest kochen.

Das Gemüse und den Salat auf große Teller arrangieren, mit den geviertelten  Ei und dem Tunfisch belegen und mit dem Dressing beträufeln.

Wer mag kann auch noch Sardellen dazu reichen.

Zu beiden Salaten passt kräftiges Bauernbrot mit Butter.

 

 

Unterkategorien

HELENE LIVE

HELENE - auf TOUR

Helene auf youtube

Helene - Bücher

HELENE - im ARCHIV