Juligedicht

 

Ein Blatt aus sommerlichen Tagen,

Ich nahm es so im Wandern mit,

Auf dass es einst mir möge sagen,

Wie laut die Nachtigall geschlagen,

Wie grün der Wald, den ich durchschritt

 

Theodor Strom

HELENE LIVE

HELENE - auf TOUR

Helene - Bücher

HELENE - im ARCHIV